Zurück

Neuer Eintrag (11)

25
Ju
Neuer Eintrag (11)
25.07.2015 11:08

Die meisten Unfälle passieren im häuslichen Umfeld, sagen die Statistiker. Mich dürfen sie nun gern mit aufnehmen in ihre Berechnungen. Da gehe ich nur mal harmlos durch den Garten und ZACK! stolpere ich über einen Apfel. Es war ein grüner, fieser, unreifer und daher steinharter Apfel. Joah, klöng, Feierabend, meinte mein Fuß. Ich äußerte die unflätigsten Flüche, die mir spontan einfielen, und wankte zum Kühlschrank. Nein, kein Schnaps, ein Kühlkissen lag da und rettete mich für den Augenblick. Aber in Wirklichkeit hielt das auch nicht lange vor und ich lag dann abends mit Leidensmiene vor dem TV und guckte zur Ablenkung Katastrophenfilme. Irgendwann nützte das Totstellen auch nix mehr und ich sah mich genötigt, doch mal einen Arzt aufzusuchen. Also, ich kann bestätigen, was das Gerücht verkündet: Ein verstauchter Knöchel tut höllisch weh und macht null Spaß. Na dann schönen Sommerurlaub.

Immerhin wächst unser eines Küken wacker vor sich hin. Mutti serviert Leckereien in Form von Mini-Asseln, Würmchen, Fliegen und Klee, und als Einzelkind hat das Piepshuhn es richtig gut und kann alles allein futtern.

Neuer Eintrag (10)
Neuer Eintrag (12)

Kommentare


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!